Instagram Views steigern leicht gemacht

Du hast einen neuen Instagram-Account erstellt oder möchtest dass Dein bereits existierender Account an Popularität gewinnt und somit Deine Reichweite erhöht? Kein Problem. Wir verraten Dir, wie Du in kürzester Zeit an neue Follower gelangst.

Instagram Likes machen sexyZu Beginn solltest Du Dir gut überlegen, welch Thema Dein Account beinhalten soll.
Instagram-Accounts mit einem geradlinigen Konzept gewinnen schneller an Follower, als welche, deren Richtung sich nur schwer erkennen lässt. Es bieten sich viele Möglichkeiten an. Vom Fashion-Experten, Diät-Coach, DIY (Do it yourself), Sammler von lustigen Fakten und unnützes Wissen, bis hin zum Feinköstler, welcher mit schmackhaften Bildern unzähliger Gerichte begeistert, ist alles wählbar. Deiner Fantasie werden hier keine Grenzen gesetzt. Aber bedenke, dass vor allem populäre Themen möglichst schnell möglichst viele Follower anziehen. Neustarter mit einem außergewöhnlichen und eher unpopulären Konzept haben es da meist deutlich schwerer, außer sie helfen dem Erfolg auf die Sprünge und greifen zu einer einfachen Lösung: Instagram Views kaufen. Der Erwerb von Followern ist für alle geeignet und ein guter Weg, um sich schnell von anderen Usern abzuheben. Sollte Dir der Zuwachs an Publikum zu langsam voranschreiten, könnte Dir dies unter die Arme greifen.

Instagram ist für das Bereitstellen unzähliger und einzigartiger Filter berühmt, doch ist es ratsam, den Großteil der eigenen Bilder nicht allzu stark zu bearbeiten. Auch hier gilt das Sprichwort: Qualität vor Quantität. Passe die Bilder über Helligkeit, Kontrast, und Ausschnitt an und versuche eine gewisse Ordnung beizubehalten. So wirkt Dein Account sortiert, sauber, und professionell.

Bewirbst Du ein Produkt, welches allein in bestimmten Ländern verkauft wird, versuche der potentielle Kundschaft sprachlich entgegenzukommen. Bietest Du Produkte an, die einzig im deutschsprachigen Raum erhältlich sind, bleibe bei deutschen Texten. So erreichst Du den potentiellen Käufer direkt und das erschließen neuer Kunden fällt somit weit leichter.

Ein Fehler, den viele neue Instagram-Nutzer begehen besteht darin, dass sie vergessen Hashtags zu nutzen. Hashtags sind der Schlüssel zu Likes und neuen Followern. Zwar lassen sich auch für wenig Geld Instagram Views kaufen, doch werden die meisten Follower auf lange Zeit durch das Verbreiten und Nutzen von passenden Hashtags generiert. Instagram bietet dem User die Möglichkeit jede Bildbeschreibung mit bis zu 30 Hashtags zu schmücken. Diese sollten gut gewählt und möglichst on point sein. Überprüfe die Popularität eines Hashtags durch die Suche, denn je mehr populäre Hashtags Du nutzt, desto mehr User werden Deinen Beitrag sehen und Likes wie auch Follows hinterlassen können. Poste möglichst dann, wenn Du Dir sicher bist, dass Deine Zielgruppe aktiv ist. Möchtest Du die Hashtags nicht jedes Mal erneut tippen müssen, speicher sie Dir als Notiz auf dem Smartphone.

Eine weitere Möglichkeit, Deinen Account und Deine Person populärer zu machen, besteht darin, Bilder anderer User zu kommentieren. Es empfiehlt sich User mit der selben Zielgruppe zu suchen, so landen deren Follower gern mal voller Neugierde auf Deinem Account und fühlen sich, bestenfalls, direkt angesprochen. Beliebt unter neuen Usern ist auch das „Follow für Follow“ und „Like für Like“. Biete einem anderen Account an ihm zu folgen, hinterlässt er Dir im Gegenzug ebenfalls einen Follow.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar